Grundsteuerreform

Ab dem Jahr 2025 ist die Grundsteuer neu zu berechnen. Für diese Neuberechnung sind von allen Grundstückseigntümern in Deutschland ab dem 01.07.2022 bis zum 31.10.2022 bestimmte Daten für jedes Grundstück an das Finanzamt zu melden.

 

Für Vorabinformationen nutzen Sie bitte das folgende PDF.

Mandanteninformation zur Grundsteuerreform
Mandanteninformation zur Grundsteuerrefo[...]
PDF-Dokument [1.1 MB]

Die Erklärungen können von den jeweiligen Grundstückseigentümern selbst abgegeben werden.

 

Soweit wir den Auftrag von Ihnen für die Erstellung dieser Erklärung/en erhalten, füllen Sie bitte das jeweils passende unten stehende PDF Dokument am PC aus und senden es als PDF zurück an:  grundsteuer[at]fiedler-steuerberater.de

Nichtwohngrundstücke
Grundsteuer-Nichtwohngrundstuecke.pdf
PDF-Dokument [1.0 MB]
Wohngrundstücke
Grundsteuer-Wohngrundstuecke.pdf
PDF-Dokument [921.5 KB]
Unbebaute Grundstücke
Grundsteuer-unbebaute-Grundstuecke.pdf
PDF-Dokument [855.2 KB]

Sonstige Downloads zur Grundsteuerreform

Grundsteuerreformgesetzt 2019 (GrStRefG)
Grundsteuerreformgesetz vom 29.11.2019.p[...]
PDF-Dokument [301.0 KB]
Umsetzungsgesetz zur Grundsteuerreform (GrStRefUG)
Grundsteuerreform-Umsetzungsgesetz vom 1[...]
PDF-Dokument [134.2 KB]

Andreas Fiedler

Steuerberater
Trieber Weg 6a
96272 Hochstadt a. Main 

Tel.:  09574 / 65431-0

Fax:  09574 / 65431-23

info[at]fiedler-steuerberater.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fiedler Andreas Steuerberater